Name und Abstammung Abu Huraira


Sein Name und Abstammung

Der vollständige Name Abu Hurairahs war vor dem Islam Abd al-Rahman ibn Sakhr. Er war von der Nachkommenschaft Thalabah ibn Sulay ibn Fahm ibn Ghanam ibn Dows al-Yemani. Er ist vom Stamm der Dows, wegen der Verwandtschaft zu Dows ibn Adnan ibn Abdullah ibn Zahran ibn Kab ibn Harith ibn Kab ibn Abdullah ibn Malik ibn Nasr. Sie sind die Nachkommenschaft von Ibn al-Azd, welches zu den größten und bekanntesten Stämmen der Araber zählte.

Gemäß der Mehrheit der Gelehrten ist die authentischste Ansicht, dass er vor dem Islam Abd Al-Shams[1] hieß. Als er den Islam annahm benannte ihn der Gesandte Allahs ihn zu Abd Al-Rahman um, da es nicht erlaubt ist, jemanden als Diener eines Anderen (außer Allahs) zu bezeichnen oder einer anderen Sache. Er ist der Diener Allahs (Abdullah), weshalb er zu Abdullah oder AbdurRahman umbenannt wurde. Er ist mit seinem Beinamen so bekannt geworden, dass sein richtiger Name nahezu in Vergessenheit geraten ist. In diesem Sinne sind einige Überlieferungen authentisch überliefert.[2]

Den Beinamen (Kunya) Abu Hurairah bekam er, wie er selbst in Sunan At-Tirmidhi überliefert, wegen seiner Katze die er bei sich hatte.


[1] Siehe: The Sunnah and its role in the islamic legislation von As-Sibaee, Al-Burhan von al-Nasir

[2] Siehe: Difa an Abi Hurairah von Al-Izzi, Seite 17