Abschnitt: Hadīthe

  1. Hadith: O Allah, leite ihn (Mu’āwiyah) recht
  2. Hadith: Abu Bakr & Umar sind die Sayyids der älteren Männer im Paradies nach den Gesandten und Propheten
  3. Hadith: Der deinen Zorn erregt, der erregt den Zorn Gottes
  4. Hadīth: Unsere Toten und die Toten von Mu’āwiyah sind im Paradies
  5. Hādith: Das Blut Al-Hussāin (ra)
  6. Hādith: Ich hörte wir die Jinn über Al-Hussāin weinten
  7. Hadith: Der erste der meine Sunnah ändern wird – ist ein Mann vom Bani Umayyah
  8. Hadith: O Ali ! Frohe Botschaft, demjenigen der dich liebt und an dich glaubt!
  9. Hadith: Kein Schwert außer Dhūl-Fiqār
  10. Hadith: Uthmān ibn Affān und Sura Al-Anbiyya
  11. Hadith: Ich bin die Stadt des Wissens und Alī ihr Tor
  12. Hadith: Zāid ibn Alī (ra) bzg Fadaķ
  13. Hadith: Wenn ich nicht im Wudu’ Zustand wäre, so würde ich dir wahrlich erzählen was die Rāfidāh sagen
  14. Hādith: Du bist meine Frau in dieser Welt und im Jenseits
  15. Hadith: Du bist meine Frau in dieser Welt und im Jenseits [Teil 2]
  16. Hādith: O Allāh! Schicke mir dein bestes Geschöpf, damit es mit mir dieses Geflügel teilt
  17. Hādith: Jeder Prophet hat einen Testamentsvollstreckers und Erbe, und mein Erbe und Testamentsvollstrecker ist Alī
  18. Hādith: Gratuliere, Sohn des Abī Tālib!
  19. Hādith: Alīs Antlitz zu erblicken ist Ibadāh (Anbetung)
  20. Hādith: 300 Verse wurde über Alī (ra) offenbart
  21. Hādith: Ibn Abbās & Vers 42:23
  22. Hādith: Alīs Wunsch
  23. Hādith: Alīs Loyalität gegenüber Uthmān
  24. Hadith: Allianz zu Abū Bakr und Umar
  25. Überlieferung: Wer auch immer wünscht, Adams Wissen, Noahs Frömmigkeit, Abrahams Nachsicht, Moses Stärke, und Jesus Gottesdienst und Hingebung zu sehen, sollte einen Blick auf ‘Alī Ibn Abī Tālib (ra) werfen
  26. Hādith: Wer auch immer Alī verflucht, der hat mich verflucht
  27. Hadith: Das ist mein Bruder, mein Wasī und mein Nachfolger unter euch
  28. Ḥadīṯ – Die Führerschaft von ʿAlī
  29. Hādith: Allāh erklärt sich frei von jedem, der sich frei erklärt von Abu Bakr und Umar
  30. Ali (ra): “Abu Bakr (ra) und Umar (ra) sind die Besten nach dem Propheten (saw.)” [Teil 1]
  31. Ali (ra): “Abu Bakr (ra) und Umar (ra) sind die Besten nach dem Propheten (saw.)” [Teil 2]
  32. 500 Sahaba sagen: Abū Bakr, Umar, Uthmān und Alī
  33. 10 Gefährten, denen das Paradies versprochen wurde
  34. Glauben die Sunniten, das Alī der Richter am Tage der Auferstehung sei ?
  35. Hādith: Wer meine Ahlū-l-Bāyt hasst, ist ein Heuchler (Munāfiq)
  36. Hādith: Al-Isra 26 und die Fadak Angelegenheit
  37. Hādith: Der Prophet ﷺ gab mir ein Versprechen, das diese Nation nach ihm mich verraten wird
  38. Hādith: Der Prophet ﷺ gab mir ein Versprechen, das diese Nation nach ihm mich verraten wird [Teil 2]
  39. Hādith: Alī ist mit dem Qur’ān und der Qur’ān ist mit Alī
  40. Hādith: Siegel der Schutzherren
  41. Hādith: Keiner hegt Groll für ihn (Alī) außer einem Kāfir oder Munāfiq
  42. Hādith: Es wurden mir drei Dinge über Alī offenbart: Er ist der Sāyyidul Muslimīn, Imāmul Muttaqīn, und der Anführer der Al-Muhajjalīn.”
  43. Hādith: Wer auch immer Alī befolgt, so befolgt er mich; und wer auch immer Alī nicht befolgt, der befolgt mich nicht
  44. Hādith: Wer auch immer mein Leben leben will und meinen Tod sterben will und im Garten der Unvergänglichkeit, welchen Allāh mir versprochen hat, verweilen will, der sollte Alī ibn Abī Tālib als seinen Wāliy anerkennen, Wahrlich er wird euch nie aus der Führung herausbringen und euch nie Irrtum betreten lassen
  45. Hādith: Mein Nachfolger, mein Geheimnisbewahrer und der Beste, den ich nach mir hinterlasse, ist Alī ibn Abī Tālib
  46. Hādith: Mit deiner Schutzherrschaft und der Schutzherrschaft von Alī ibn Abī Tālib
  47. Hādith: Salawat auf die Ehefrauen des Propheten (sallahu alayhī wa sāllam)
  48. Hādith: Die Ahlū-l-Bāyt leugnen das Imamat
  49. Hādith: Ich bin die Mutter der Gläubigen, und nicht die Mutter der Ungläubigen
  50. Hādith: Die Sabā’iyyah sind die Rāfidah
  51. Hādith: Die Liebe zu Alī Ibn Abī Tālib verzehrt die Sünden wie das Feuer das Brennholz verzehrt
  52. Hādith: Alī ist der beste der Menschheit. Wer dies nicht zugibt, ist ein Ungläubiger (Kāfir)
  53. Hādith: Alī ibn Al-Hussāin und die Erbschaft des Propheten
  54. Hādith: Die Tötung der Rāfiḍah
  55. Hādith: Du (Alī) und deine Schīa werdet im Paradies sein
  56. Hādith: Die Sterne bewahren die Bewohner der Erde vor dem Untergang und meine Ahlū-l-Bāyt bewahrt meine Gemeinde vor der Abweichung. Wenn auch immer ein Stamm der Araber von ihnen abweicht, so treten sie der Gruppe des Satans bei
  57. Hādith: Alī – Der Sayyīd in dieser Welt und Jenseits
  58. Hādith: Oh Fatima, bist Du denn nicht damit zufrieden, dass Allāh die Menschen der Erde betrachtet und zwei Männer auserwählt hat, von denen einer dein Vater und der andere dein Ehemann ist ?
  59. Hādith: Ich bin das Siegel der Propheten, sowie Alī und seine Nachkomme, sind sie alle die Bevollmächtigten bis zum Tag der Auferstehung
  60. Hādith: Die wahre Neigung von Umar ibn ‘Al-Khattab & Atikah bint Zāid
  61. Hādith: Das Gleichnis mit einem Baum, ist, dass ich die Wurzel bilde, Alī die Äste, Al-Hāssan und Al-Hussāin die Früchte, und die Schīa die Blätter. Jeder, der diese Zweige ergreife, werde erlöst
  62. Hādith: Athar von Aīsha bzgl. Des Grab vom Propheten ﷺ und Regen (Tabarruk)
  63. Hādith: Allāh wird dich (Fatima) und deine Kinder nicht bestrafen
  64. Hādith von Alī ibn Abī Tālib: Das Wohlbefinden auf der Zunge von Umar herab geschickt wurde
  65. Hādith: 10 Vorzüge von Ali
  66. Hādith: Alī ist der erste, der das Becken erreichen wird, und der erste der den Islam angenommen hat
  67. Hādith: Abū Bakr Aš-Šiddīq ist der Beste
  68. Hādith: Das Schwert Allāhs (Sāifullah)
  69. Hādith: Athar von Ibn Abbās über Mu’āwiyah
  70. Hādith: Meine Ahl-l-Bāyt sind ein Schutz für die Erdbewohner
  71. Hādith: Alī – Der Nachfolger des Propheten ﷺ ? Analyse der Überlieferung von ibn Abī Āsim
  72. Hādith Alī ibn Abī Tālib: Die schwarzen Flaggen (Kitāb al-Fitān)
  73. Hādith: Wenn Alī nicht gewesen wäre, wäre Umar zugrunde gegangen
  74. Hādith Alī: Ich bin die Trennwand des (Höllen) Feuer
  75. Athār von Umar ibn al-Khattāb: Ich wünschte ich wäre ein Schaf meiner Angehörigen
  76. Hādith: Habīb al-Nağğar, Hesekiel und Alī ibn Abī Tālib
  77. Hādith: Ich und Alī waren 40.000 Jahre vor der Schöpfung von Adam bei Allāh ein Licht (Noor)
  78. Thābit al-Bananīy und die Sura (20:82) und die Ahl-l-Bāyt
  79. Hādith: Wer stirbt und Hass in seiner Seele gegen Alī ibn Abī Tālib hegte, stirbt wie ein Jude oder Christ.
  80. Hādith von Jābir ibn Abdullāh: Er (Alī) ist der Befehlshaber der Tugend, der Kämpfer gegen die Ungerechten, der Helfer jener, welche zu seiner Unterstützung kommen, und der Fahnenflüchtige jener, welche ihm im Stich lassen
  81. Hādith: Das Recht (Haq) ist mit Alī
  82. Hādith von Tabarānī: Ich bin sein Bruder und sein Nachfolger und sein Cousin und sein Erbe. Wer hat einen besseren Titel ihm nachzufolgen als ich?
  83. Hādith: Wehe meiner Ummah vor den beiden Gruppen: Der Partei Banī Umayyah und der Partei Banī al-Abbās, die Fahne des Irregehens
  84. Hādith: Ich und dieser, nämlich Alī, werden am jüngsten Tag Beweis für meine Ummah sein
  85. Hādith Batil: Es gibt keinen Gott außer Allāh, Muhammād ist der Gesandte Allāhs und Alī ist der Bruder des Gesandten Allāhs
  86. Hādith: Alī ist der Herr der Araber
  87. Hādith von Abū Jā’far Al-Bāqīr: Wer auch immer nicht bewusst ist über die Vorzüge von Abū Bakr und Umar, Allāhs Wohlgefallen auf ihm, so ist er unwissend über die Sunnah
  88. Bātil Hādith: Alī der Erschaffer
  89. Amr ibn al-Āas wurde vom Propheten ﷺ verdammt ?
  90. Hādith: Die erste Person, die das Paradies betritt, werde ich, Alī, Fatimah, al-Hāssan und al-Hussāin sein
  91. Hādith: Alī ist der Wasī aller Propheten
  92. Hādith: Die Ahlulbayt ist wie die Arche Noah
  93. Hādith: Die Ahlalbayt ist die Quelle der Sicherheit (in der Religion)
  94. Hadith: Ali Wer dich verlässt, der verlässt mich
  95. Hadith: Wer auch immer Ali befolgt, so befolgt er mich
  96. Hādith über Marwān ibn al-Ḥakam: Er ist eine Eidechse und der Sohn einer Eidechse