[PDF] al-Husain ibn Ali – Die Süße Duftblume des Propheten

pdf bild

Direkt zum Download:

al-Husain ibn Ali – Die Süße Duftblume des Propheten

Oder zum Donwload Link: Hier

Information zum Werk: 

Dieses Buch ist eine sunnitische Darstellung über das Leben sowie das Martyrium von al-Ḥusāin ibn Alī ibn Abī Ṭālib, dem Enkelsohn des Propheten, Möge Allāhs Frieden und Segen auf ihm sowie seiner Familie sein. Eine Persönlichkeit, die sich nicht nur durch seine religiöse Lebensweise unsterblich gemacht hat, sondern auch durch seinen edlen Charakter und seiner Tapferkeit in seinem letzten Kampf. Ein wissenschaftlicher, auf authentischen Berichten beruhender Ausflug in die Geschichte und ein Diskurs durch das Leben al-Ḥusāins, wobei das Ziel verfolgt wird der Welt sein Leben, seine Errungenschaft und seine Martyrium aus einer anderen, wie bisher bekannten Perspektive, zu vermitteln. Wenn das Buch diesen Zweck erfüllen kann, dann sei Allāh gepriesen! Und auch wenn er diesen Zweck nicht erfüllen kann, dann sei Allāh ebenfalls gepriesen!

Der Inhalt dieses Buches teilt sich in elf Kapitel auf:

  • Kapitel 1: Sein Leben mit dem Propheten und seine Vorzüge:
  • Kapitel 2: Sein Werdegang im Wissen, Gottesdienste, Charaktereigenschaften, Kampf und Glaubensprinzipien:
  • Kapitel 3: Im Laufe der unterschiedlichen Regierungszeiten der Khalifen:
  • Kapitel 4: Die Ursachen der Versuchungen: Der Geburtsort der Schiiten, ihre Geschichte sowie weitere Persönlichkeiten:
  • Kapitel 5: Der Anfang einer neuen und schweren Heimsuchung:
  • Kapitel 6: Die Entsendung von Muslim ibn Aqil ibn Abi Talib und seine Ermordung:
  • Kapitel 7: Von Mekka nach Irak:
  • Kapitel 8: Karb wa’l Bala‘:
  • Kapitel 9: Die Ruhestätte in aṭ-Ṭuff:
  • Kapitel 10: Der wandernde Kopf:
  • Kapitel 11: Ungeklärte Fälle: Einwände und ihre Widerlegungen.

 

Seitenanzahl: 456

Autor: Abū Zakarīyyah Muḥammad ibn Aḥmad al-Saḫtiyanīyy

Über antimajoze

Nach dem Verständnis der Salaf
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s