Hādith: Das Duell von Alī Ibn Abī Ṭālib gegen Amr ibn Abd al-Wudd in Khandaq ist besser als die ganzen Taten meiner Gemeinschaft bis zum Tag der Auferstehung

بِسْــــــــــــــــــمِ اﷲِالرَّحْمَنِ اارَّحِيم

Alles Lob gebührt Allāh, dem Herrn aller Welten. Friede und Segen seien auf dem Gesandten, seiner Familie, seine Ehefrauen und seinen Gefährten.

Imām Abū Abdullāh al-Ḥākim an-Nisaburīyy (rahimahullāh) überliefert:

حَدَّثَنَا لُؤْلُؤُ بْنُ عَبْدِ اللَّهِ الْمُقْتَدِرِيُّ فِي قَصْرِ الْخَلِيفَةِ بِبَغْدَادَ ، ثنا أَبُو الطَّيِّبِ أَحْمَدُ بْنُ إِبْرَاهِيمَ بْنِ عَبْدِ الْوَهَّابِ الْمِصْرِيُّ بِدِمَشْقَ ، ثنا أَحْمَدُ بْنُ عِيسَى الْخَشَّابُ بِتِنِّيسَ ، ثنا عَمْرُو بْنُ أَبِي سَلَمَةَ ، ثنا سُفْيَانُ الثَّوْرِيُّ ، عَنْ بَهْزِ بْنِ حَكِيمٍ ، عَنْ أَبِيهِ ، عَنْ جَدِّهِ ، قَالَ : قَالَ رَسُولُ اللَّهِ صَلَّى اللَّهُ عَلَيْهِ وَآلِهِ وَسَلَّمَ : لَمُبَارَزَةُ عَلِيِّ بْنِ أَبِي طَالِبٍ لِعَمْرِو بْنِ عَبْدِ وُدٍّ يَوْمَ الْخَنْدَقِ أَفْضَلُ مِنْ أَعْمَالِ أُمَّتِي إِلَى يَوْمِ الْقِيَامَةِ

Uns berichtete Lu’lū ibn Abdullāh al-Muqtadārīyy im Kalifenpalast in Bagdad: Uns berichtete Abū at-Tayyīb Aḥmad ibn Ibrāhīm ibn Abd al-Wahāb al-Miṣrī in Damaskus: Uns berichtete Aḥmad ibn Īsa al-Khisāb in Tunis: Uns berichtete Amr ibn Abī Salamah: Uns berichtete Sufyān at-Thawrīyy von Baḥz ibn Ḥākim von seinem Vater von seinem Großvater (raḍiallāhu anhu), der sagte: „Der Gesandte Allāhs ﷺ sagte: „Das Duell von Alī Ibn Abī Ṭālib gegen Amr ibn Abd al-Wudd in Khandaq ist besser als die ganzen Taten meiner Gemeinschaft bis zum Tag der Auferstehung.“

[Mustadrak alā‘ aṣ-Ṣaḥīḥāyn no. 4260]

Einstufung:  Erfunden (Mawdū‘) [1].

Grund:

Aḥmad ibn Īsa al-Khisāb [2] ist ein Lügner und Amr ibn Abī Salamah at-Tunisīyy [3] ist zwar Wahrhaftig (Ṣadūq), litt aber unter Wahnvorstellungen.

وَاللَّهُ أَعْلَمُ

۝ ﴿۝﴾ ۝

Abū Aḥmād Muḥammad Ibn Aḥmād al-‘Ḥanbālīyy

_______________________

Fußnoten:

[1] Shāykhūl’Islām Ibn Taymīyah (raḥimahullāh) sagte:

كذب

„Erlogen.“

[Minhāj aṣ-Ṣunnāh (5/40)]

Imām al-Ḥāfīḍ Abū Abdullāh aḏ-Ḏhahabī (raḥimahullāh) sagte Hierzu:

قلت: قبح الله رافضياً افتراه

„Ich sage: Möge Allāh den Rāfiḍī vernichten, der dies erfunden hat.“

[Talkhīs Mustadrak alā‘ aṣ-Ṣaḥīḥāyn no. 473]

Der Āmīr al-Mū’minīn fīl Ḥadīṯ Ibn Ḥājar al-Asqălānī (raḥimahullāh) sagte:

موضوع

„Erfunden.“

[Itḥāf al-Maharah (13/331)]

Und Imām Naṣrudīn al-Albānīyy (raḥimahullāh) sagte:

كذب

„Erlogen.“

[Ṣilsilah ad-Ḍaʻīfah no. 400]

[2] Aḥmad ibn Īsa al-Khisāb Ibn Zayd ibn Abd al-Jabbar at-Tunisīyy al-Miṣrī ist ein Lügner.

Ibn Ḥibbān: „Es ist nicht erlaubt mit ihm zu argumentieren.“ Abū Sā’id Ibn Yunūs al-Miṣrī: „Mudarībul-Ḥadīṯ Jiddān.“ ad-Daraqutnī: „Er ist nicht stark.“ Ibn Adīyy: „Er hat was verwerfliches.“ Ibn Qaysarānīyy: „Er ist ein Lügner, der zu erfinden pflegte.“ Ibn Jawzīyy: „Und seine Überlieferungen (von Sufyān at-Thawrīyy) sind erfunden.“ Ibn Ḥājar: „Er ist nicht stark.“

[Ibn Ḥājar, Tahḍhīb at-Tahḍhīb no. 116; Taqrīb at-Tahḍhīb no. 67; Ibn Jawzīyy, al-Mawdu’āt (2/304)]

[3] Abū Hafs Amr ibn Abī Salamah at-Tunisīyy (gest. 213 n.H) – ein Überlieferer aller Kuṭṭub-Siṭṭa – Ist Wahrhaftig und litt unter Wahnvorstellungen.

Muḥammad Ibn Idrīs as-Shafi’ī, Ibn Yunūs und Ibn Mandah: „Er ist Vertrauenswürdig.“ Yaḥyā Ibn Mā’in und Zakarīyyah ibn Yaḥyā as-Sajjī: „Er ist schwach.“ Aḥmad ibn Hanbal: „Er hat Überlieferungen von Zuhāyr ibn Mu’āwiyah die Falschheit (Batil) sind.“ Abū Hātim: „Man schreibt seine Überlieferungen auf, wird jedoch damit nicht argumentiert.“ Ibn Ḥibbān erwähnt ihn in at-Thiqāt. Abū Ja’fār al-Uqāily erwähnt ihn in ad-Du’āfa und sagte: „Einige seine Überlieferungen sind Illusionen (Wahm).“ al-Walīd ibn Bakr al-Andalusīyy: „Er zählt zu den Gefährten des Ḥadīṯ.“ Aḥmad ibn Ṣāliḥ al-Miṣrī: „Er besaß eine gute Rechtsschule.“ Ibn Jawzīyy erwähnt ihn in ad-Du’āfa. aḏ-Ḏhahabī: „al-Imām, al-Ḥāfīḍ, Wahrhaftig.“ Ibn Ḥājar: „Wahrhaftig, hat Wahnvorstellungen.“

[al-Mizzīyy, Tahḍhīb al-Kamāl no. 4379; Ibn Jawzīyy, ad-Duā’fa (2/226); aḏ-Ḏhahabī, Siyār al-Alām an-Nubalā’a no. 6052; Ibn Ḥājar, Taqrīb at-Tahḍhīb no. 422]

Über antimajoze

Nach dem Verständnis der Salaf
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s