Der Intimkuss des Propheten ?

Glauben Ibn Taymiyyah und Ibn Hajar, dass der Prophet (sallallahu alaihi wa sallam) männliche Genitalien küsste ? Oder glauben Al-Majlisi, An-Nuri Al-Tabarsi und Al-Rawandi daran ?

بِسْــــــــــــــــــمِ اﷲِالرَّحْمَنِ اارَّحِيم

In Namen Allāhs, des Allerbarmers, des Barmherzigen

Alles Lob gebührt Allāh, dem Herrn aller Welten. Friede und Segen seien auf dem Gesandten, seiner Familie und seinen Gefährten.

In diesem Beitrag möchten wir uns an einige Propaganda Versuche der Nicht-Muslime gegen die Muslime und insbesondere gegen den Charakter des Propheten (Sallallahu alaihi wa sallam) widmen. So versuchen einige unter den Christen, aber auch unter andere nicht muslimischen Gruppen eine Überlieferung für ihre Zwecke zu missbrauchen. Natürlich richtet sich der Beitrag in erster Linie an den Rafidhi Autor des akhbariyyah-Blogs. Zuerst werden wir die sunnitische Überlieferungen analysieren und anschließend dem Rafidhi Autor eine Überraschung zeigen!

Es geht um folgende Überlieferungen die der Rafidhi Autor vorlegte:

قال ابن حجر العسقلاني: وعن ابن عباسٍ قال: رأيت رسول الله صلى الله عليه وسلم يفرج ما بين فخذي الحسن وقبَل زبيبته

Ibn Hajar Al-Asqalani schreibt: „Abdullah Ibn Abbas sagte: »Ich sah wie der Prophet Muhammad (s.) die Schenkel von Al-Hasan auseinander spreizte und seinen Penis küsste.« [Ad-Dirayah Fi Takhrij Ahadith Al-Hidayah, Seite 123 – 124]

Und:

قال أحمد بن تيمية: وقد كان النبي صلى الله عليه وسلم يقبل زبيبة الحسن

Ahmad Ibn Taymiyyah schreibt: „Der Prophet Muhammad (s.) pflegte es den Penis von Al-Hasan zu küssen.” [Majmu’-ul-Fatawa, Band 21 Seite 522]

Kommentar:

Beide Überlieferungen unterscheiden sich zwar leicht in der Wortwahl, sind aber vom Sinn her identisch. Das Urteil bezüglich der Überlieferung ist, dass sie unauthentisch und abgelehnt werden.

Da der Rafidhi Autor keinen Überlieferungsweg nannte, werden wir erstmal den Überlieferungsweg zu dieser Überlieferung über Ibn Abbas (Alayhis Salam) vorlegen.

Überlieferungskette:

At-Tabarani berichtet von:

حدثنا الحسن بن علي الفسوي ثنا خالد بن يزيد العرني ثنا جرير عن قابوس بن أبي ظبيان عن أبيه عن ابن عباس رضي الله عنهما

Al-Hussein bin Ali Al-Faswi – Khalid bin Yazid Al-Urani – Jarir – Qabus bin Abi Sabyan – Abi Sabyan – Ibn Abbas

Diese Überlieferungskette ist unauthentisch, da sich Qabus bin Abi Sabyan darin befindet.

Ibn Hajar Al-Asqalani schreibt:

ورواه الطبراني من طريق قابوس بن أبي ظبيان عن أبيه عن بن عباس قال رأيت النبي صلى الله عليه وسلم فرج ما بين فخذي الحسين وقبل زبيبته2 وقابوس ضعفه النسائي

Und es überliefert At-Tabarni mit dem Überlieferungsweg über Qabus bin Abi Sabyan von seinem Vater von Ibn Abbas, der sagte: Ich sah wie der Prophet Muhammad (s.) die Schenkel von Al-Hasan auseinander spreizte und seinen Penis küsste. Und Qabus wurde von An-Nasai geschwächt.

Quelle: Talkhis, Band 1, Seite 352.

Folgendes wurde über ihn von den Gelehrten des Jarh wa Tadil berichtet:

Ab Hatim Ar-Razi sagte über Qabus : „Er ist kein Beweis.“ Ibn Hibban: „Er besaß ein schlechtes Gedächtnis, berichtet eigenartiges von seinem Vater, was keine Grundlage hat.“ Zakariyya ibn Yahya as-Saji: „Kein Beweis.“ Ahmad und Ad-Darqutni: „Daif (Schwach).“ Ibn Sad: „Schwach, kein Beweis.“ Ibn Muin: „Schwach in Hadith.“ Ibn Hajar: „Layyin.“
Abul Hassan bin Qattan Al-Fasi: “ Schwach.“.Ibn Adi und Al-Ijli: „Es gibt nichts falsches an ihm.“ Al-Bayhaqi: „Kein Beweis.“
Adh-Dhahabi hat die Überlieferung zusätzlich für die schwachen Überlieferungen von Qabus in seinem Mizan Al-Ittidal aufgenommen.

Quelle:
Mizan Al-Ittidal, Nr 6788 ; Tadhib Al-Tadhib, Nr 7555 ; Taqrib Al-Tadhib, Nr. 5445.

Des Weiteren wurde die Überlieferung von folgenden Gelehrten geschwächt bzw. als unauthentisch erklärt:

Ibn Mulqan in seinem Al-Badr Al-Munir, As-Suyuti in seinem Ilal, Ibn Hajar erwähnt die Schwäche in seinem Talkhis, Adh-Dhahabi nahm Qabus und die Überlieferung in seinem Buch „Mizan Al-Ittidal“ der schwachen Überlieferer auf, Ibn Al-Jawzi nahm die Überlieferung in seinem Buch der schwachen und erfundenen Überlieferungen „Kitab Al-Mauwduat“ auf, Al-Bayhaqi nachdem er seine Version berichtete, An-Nawawi in seinem Sahrh ala Mazhab, Al-Albani in seinem Irwa Al-Ghalli, Al-Arnaout schwächte die Version in Musnad Ahmad, Ibn Hajar Al-Haithami in seinem Tuhfatul Muhtaj,

Fazit: Die Überlieferung ist unauthentisch!

Nachdem also klar und deutlich bewiesen wurde, dass die Überlieferung keinerlei Grundlage bei den Muslimen hat und abgelehnt wird, möchten wir nun den Spieß umdrehen.

Schauen wir was wir in den Büchern der 12er-Shiiten finden:

Fadlallah Al-Rawandi schreibt:

قال علي عليه السلام: إن النبي صلى الله عليه وآله قبل زب الحسين بن علي عليه السلام، كشف عن اربيته وقام فصلى من غير أن يتوضأ

Ali Alayhis Salam sagte: Der Prophet (Sallallahu alaihi wa alih) pflegte es den Penis von Al-Hussein bin Ali (Alayhis Salam) zu küssen, indem er den Intimbereich enthüllte und sich dann zum Gebet aufrichtete, ohne die rituelle Gebetswaschung zu vollziehen.

Quelle: Al-Nawadir, Seite 193.

Mirza Nuri Al-Tabarsi schreibt:

الجعفريات أخبرنا محمد حدثني موسى حدثنا أبي عن أبيه عن جده جعفر بن محمد عن أبيه عن آبائه عن علي (ع) ان النبي صلى الله عليه وآله قبل زب الحسين بن علي بن أبي طالب (ع) كشف عن أربيته (1) وقام فصلى من غير أن يتوضأ.

Es berichtet uns Muhammad, dass Musa  von seinem Vaterüberlieferte – von seinem Vater – von seinem Großvater Jafar bin Muhammad – von seinem Vater – von seinen Vorvätern – von Ali bin Abi Tali (a.), dass der Prophet (Sallallahu alaihi wa alih) den Penis von Al-Hussein bin Ali bin Abi Talib (a.) zu küssen pflegte, indem er den Intimenbereich enthüllte. Dann stand er auf und betete ohne die rituelle Gebetswaschung (Wudhu) zu vollziehen.

Quelle: Mustadrak Al-Wasail, Band 1, Seite 236.

Mustadrak Al-Wasail

Muhammad Baqir Al-Majlisi schreibt:

نوادر الراوندي : بإسناده عن موسى بن جعفر ، عن آبائه عليهم‌السلام قال : قال علي عليه‌السلام : إن النبي صلى‌الله‌عليه‌وآله قبل زب الحسين بن علي كشف عن اربيته (٢) وقام فصلي من غير أن يتوضأ.

Nawadir Al-Rawandi: Mit der Überlieferungskette von Musa bin Jafar, von seinen Vorväter (Alayhimus Salam): Ali (Alayhis Salam) sagte: Der Prophet (Sallallahu alaihi wa alih) pflegte es den Penis von Al-Hussein bin Ali (Alayhis Salam) zu küssen, indem er den Intimbereich enthüllte. Dann richtete er sich auf und betete, ohne die rituelle Gebetswaschung zu vollziehen.

Quelle: Bihar Al-Anwar, Band 43, Seite 317.

Bihar Al-Anwar Band 43

Nun mag einer kommen und sagen, dass diese Überlieferungen schwach seien oder das sie keine Akzeptanz fänden. Die Antwort hierauf ist, dass die Überlieferung bei den Sunniten ebenfalls unauthentisch sind und abgelehnt werden. Dennoch versuchen gerade die 12er-Shiiten, die Muslime und ihre Bücher ins Lächerliche zu ziehen.
Entweder ist man fair und sagt, dass diese Geschichte über keinerlei Wahrheitsgehalt verfügt und die Muslime damit nicht anzugreifen versucht oder man kritisiert die Muslime und akzeptiert ebenfalls, dass man solche Überlieferungen in den eigenen Büchern findet.

Sollte dennoch gegen uns in Zukunft diese Überlieferung als Angriff Verwendung finden, so ist uns jeglicher Erklärungsversuch, seitens der Shia egal und wir verwenden diese Überlieferung ebenfalls gegen euch.

Ihr habt die Qual der Wahl, ya Shia!

الحمد لله ربّ العالمين

Alles Lob gebührt Allah dem Erhabenen und Frieden und Segen seien auf seinem Propheten und seiner Familie, den Gefährten und allen die ihnen bis zum Jüngsten Tag folgen

◆ ◆ ◆ ◆ ◆

Abu Rīyadus & Zichan

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s