Antwort auf Akhbarīyyah: Der Blick auf Ali ist Gottesdienst

Der Feind der Ehre des Propheten (sallahu aleyhi wa sallam) kämpft drumherum, dass der Blick auf Alī (ra) Gottesdienst wäre und in unseren Büchern authentisch sei. Antworten wir auf ihm:

1)

Ähnliche Berichte sind unter den Leuten der Erneuerung im Umlauf.

Belege:

Abdullah Ibn Mas’ud berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: „Der Blick auf Ali ist Gottesdienst.” Ibn Hajar Al-Haithami schreibt: „Die Überlieferungskette ist gut(Hasan).” [As-Sawa’iq-ul-Muhriqah, Band 2 Seite360]

أخرج الطبراني والحاكم عن ابن مسعود رضي الله عنه أن النبي صلى الله عليه وسلم قال: النظر إلى علي عبادة. قال ابن حجر الهيثمي: إسناده حسن

Ich sage: 

Die Majorität du Notorischer Lügner stuften ihn als erfunden ein.

2)

Abdullah Ibn Mas’ud berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: „Der Blick auf das Angesicht von Ali ist Gottesdienst.” [Al-Mustadrak Ala As-Sahihain von Al-Hakim, Hadith4737]

حدثناه عبد الباقي بن قانع الحافظ، ثنا صالح بن مقاتل بن صالح، ثنا محمد بن عبد بن عتبة، ثنا عبد الله بن محمد بن سالم، ثنا يحيى بن عيسى الرملي، عن الأعمش، عن إبراهيم، عن علقمة، عن عبد الله قال: قال رسول الله – صلى الله عليه وآله وسلم: النظر إلى وجه علي عبادة

Ich sage:

Prägt euch Ehrenwerte Geschwister ein, dass wenn dieser Nasibī einen Hādith bringt, jedoch dafür keine Authentizität vorweisen kann, dass da was Faul ist. Aber ich gebe später meine Antwort dazu. Merkt euch nur wieso er da keine Einstufungen von den Gelehrten bringt.

3)

Abdullah Ibn Mas’ud berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: „Der Blick auf das Angesicht von Ali ist Gottesdienst.” [Fada’il-ul-Khulafa‘ von Abu Nu’aim, Hadith 38]

حدثنا محمد بن الحسن بن محمد بن الحسين بن أبي الحسين، ثنا أحمد بن جعفر بن أصرم، ثنا علي بن المثنى، ثنا عاصم بن عمر البجلي، عن الأعمش، عن إبراهيم، عن علقمة، عن عبد الله، قال: قال رسول الله صلى الله عليه وسلم: النظر إلى وجه علي عبادة

Ich sage:

Authentizität bitte. Du willst uns doch beweisen das sowas authentisch ist, so sei nicht unverschämt und bringe die Einstufungen.

4) 

Abdullah Ibn Mas’ud berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: „Der Blick auf Ali ist Gottesdienst.” Jalal-ud-Din As-Suyuti schreibt: „Die Überlieferung ist gemäß ihrer Kette gut (Hasan).” [Tarikh-ul-Khulafa‘, Seite 150]

عن ابن مسعود رضي الله عنهما أن النبي صلى الله عليه و سلم قال: النظر إلى علي عبادة. قال جلال الدين السيوطي: إسناده حسن

Ich sage:

Majorität zählt und die habe ich. As-Suyūtī (rahimahullāh) hat sich geirrt. Bezüglich solcher Überlieferung von Ibn Mas´ūd, Muādh ibn Jabal, Jabīr, Abu Hurāirah, Anās und Aīsha, sagte Ibn Jāwī (rahimahullāh):

„Sie sind aus allen Übertragungswegen nicht authentisch.“

[Mawdūa (2/162)]B

Diesbezüglich sagte Imām Adh-Dhāhabī (rahimahullāh):

„Munkar“

[Mizān (4/283)]

Al-Hāfidh Ibn Kāthīr (rahimahullāh) sagte:

„Es gibt nichts authentisches über diese (Überlieferung).“

[Al-Bidāyah (7/371)]

5)

Abdullah Ibn Mas’ud berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: „Der Blick auf das Angesicht von Ali Ibn Abi Talib ist Gottesdienst.” [Tarikh Madinat Dimashq von Ibn Asakir, Hadith 44542]

أخبرناه أبو الحسين الخطيب، وأبو الحسن المقدسي، قالا: أنا أبو عبد الله ابن أبي الحديد، أنا مسدد بن علي، نا إسماعيل بن القاسم الحلبي، نا أبو أحمد العباس بن الفضل بن جعفر المكي نا أبو بكر محمد بن هارون بن حسان المعروف بابن البرقي، نا حماد بن المبارك، نا أبو نعيم، نا الثوري، عن الأعمش، عن أبي وائل، عن عبد الله بن مسعود، عن النبي صلى الله عليه وسلم، قال: النظر إلى وجه علي بن أبي طالب عبادة

Ich sage:

Authentizität ?

6)

Imran Ibn Husain berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: „Der Blick auf Ali ist Gottesdienst.” Al-Hakim An-Nisaburi schreibt: „Die Überlieferung ist gemäß ihrer Kette authentisch (Sahih) und seine Zeugen zu Abdullah Ibn Mas’ud sind authentisch (Sahih).”[Al-Mustadrak Ala As-Sahihain, Hadith 4736]

حدثنا دعلج بن أحمد السجزي، ثنا علي بن عبد العزيز بن معاوية، ثنا إبراهيم بن إسحاق الجعفي، ثنا عبد الله بن عبد ربه العجلي، ثنا شعبة، عن قتادة، عن حميد بن عبد الرحمن، عن أبي سعيد الخدري، عن عمران بن حصين قال : قال رسول الله – صلى الله عليه وآله وسلم: النظر إلى علي عبادة. قال الحاكم النيسابوري: هذا حديث صحيح الإسناد، وشواهده عن عبد الله بن مسعود صحيحة

Ich sage: 

Schaut mal, ist euch was aufgefallen ? Der bringt aufeinmal eine Einstufung von Imām Al-Hākim, wieso tat er das nicht beim vorliegenden Überlieferungen ? Weil er Pleite ist und nicht fündig war ob ein Gelehrte die Echtheit solche Überlieferungen einstuft.

Schade ne ? Hast keine Einstufung von Al-Hāfidh Adh-Dhāhabī (rahimahullāh) gefunden der Imām Al-Hākim bekräftigt ? Sei ehrlich das hättest du dir vom tiefsten Herzen gewünscht ? Aber ich mach es mal Leicht. Imām Al-Hākim berichtet 3 unterschiedliche Ketten und in diesen 3 Unterschiedlichen Kette finden wir Schwacher Überlieferer.

Z.b

1)Āsim ibn Alī

Ibn Mā’in sagt: „er ist nichts.“ [Tahtīb Al-Kamal (Band 13 #3016,3)

2) Musāyb ibn Zahīr 

ist unbekannt. Ich fand keine Jarh oder Tadīl auf ihm.

3) Abdullāh ibn Abd Al-Rabīh

Unbekannt

4) Ibrahīm ibn Ishāq 

Unbekannt

5) Yahya ibn Salama ibn Kuhāyl

Ibn Arraq sagte: „Matrūk“ [Tanzīr Al-Shāriyah (1/382)]

Abu Hātim und andere sagen: „Munkar Al-Hadith.“ An-Nā’saī: „Matūk.“ Abbās Ad-Durī erzählte von Yahya: „nichts, seine Überlieferungen sollten nicht aufgezeichnet werden.“[Mizān Al-I’tidāl #9527]

6) Hāssan ibn Alī Al-Adwī

Ibn Tahar sagte: „Lügner und Dajjāl.“ [Taskira # 1109]

7) Hamanī

Al-Hāfidh Adh-Dhāhabī sagt: Hamanī ist ein Lügner.“ [Talhīs Al-Maudū’ā (1/120)]

Deswegen bist du verärgert weil du keine Einstufung von Adh-Dhāhabī gefunden hast, weil er ja Al-Mustadrak bearbeitet hat. Somit hat Adh-Dhāhabī (rahimahullāh) recht in bezug das solche Überlieferung erfunden sind. Bezüglich Imām Al-Hākim (rahimahullāh), so hat er sich geirrt.

7)

Anas Ibn Malik berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: „Der Blick auf das Angesicht von Ali ist Gottesdienst.” [Tarikh Madinat Dimashq von Ibn Asakir, Hadith 44551]

أخبرناه أبو القاسم بن السمرقندي، أنا أبو القاسم بن مسعدة، نا حمزة بن يوسف، أنا أحمد بن عدي، نا حاجب بن مالك، نا علي بن المثنى، حدثني عبيد الله بن موسى، حدثني بن أبي مطر، عن أنس بن مالك، قال: قال النبي صلى الله عليه وسلم: النظر إلى وجه علي عبادة

Ich sage:

Es ist keine Kunst soviele Ahādithe zu zitieren und dazu noch die Quellen, wie viele diesen Hadith überliefern. Kunst ist es jedoch, wenn man seinen Isnad kennt und die Echtheit bringen kann. Du bist definitiv in der Hadithwissenschaft eine Niete.

Imām Ad-Dhāhabī (rahimahullāh) sagte:

„Erfunden.“

[Mizan (3/485) – (4/127)]

In der Kette befindet sich ein Adāwī. Ibn Qaysāranī (rahimahullah) sagte über ihn:

„Fälscher.“

[Zahāir Al-Huffāz (5/2542)]

8)

Abu Salih berichtete, dass Abu Hurairah sagte:„Ich sah Mu’adh Ibn Jabal, der mit seinem Blick auf Ali Ibn Abi Talib (a.) beschäftigt war und sprach: »Was ist mit dir, dass du dich mit dem Blick auf Ali beschäftigst, als hättest du ihn nie gesehen?« Mu’adh Ibn Jabal berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: »Der Blick auf das Angesicht von Ali ist Gottesdienst.«” [Tarikh Baghdad von Al-Khatib Al-Baghdadi, Hadith344]

وأخبرنا علي، قال: أخبرنا محمد، قال حدثنا محمد بن أيوب، قال: حدثنا هوذة بن خليفة، قال: حدثنا ابن جريج، عن أبي صالح، عن أبي هريرة، قال: رأيت معاذ بن جبل يديم النظر على ابن أبي طالب، فقلت: مالك تديم النظر إلى علي كأنك لم تره؟ فقال: سمعت رسول الله صلى الله عليه وسلم يقول: النظر إلى وجه علي عبادة

Ich sage:

Du hast es doch vorhin so gut gemacht und brachtest eine Einstufung von Imām Al-Hākim, wieso kannst du hier keine bringen ? Hast du keine prositive Aussage von Al-Khātib Al-Baghdādī (rahimahullāh) gefunden der sie als Echt ansieht ? Hättest du sie gefunden, bei Allāh dann hättest du ohne zu Zucken, seine Aussage auch erwähnt. Aber ich zitiere sie dir.

Imām Al-Khātib Al-Baghdādī (rahimahullāh) sagte:

„Die Kette ist erfunden.“

[Tārikh Al-Baghdād (2/49, Hādith 344]

Ibn Adī (rahimahullāh) sagte:

„Erfunden.“

[Al-Kāmil fī Ad-Du´āfa (3/195)]

9)

Abu Bakr berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: „Der Blick auf das Angesicht von Ali ist Gottesdienst.” [Siyar A’lam An-Nubala‘ von Adh-Dhahabi, Hadith 1193]

أخبرنا الحسن بن علي، أخبرنا جعفر الهمداني، أخبرنا أبو طاهر السلفي، أخبرنا علي بن مردك بالري، أخبرنا أبو سعد السمان، أخبرنا أبو العباس بن الحاج، وأبو علي بن مهدي الرازي، قالا: أخبرنا أبو الفوارس بن السندي حدثنا محمد بن حماد الطهراني، أخبرنا عبد الرزاق، عن معمر، عن الزهري، عن عروة، عن عائشة، عن أبي بكر رضي الله عنه، قال: سمعت النبي صلى الله عليه وسلم، يقول: النظر إلى وجه علي عبادة

Ich sage:

Ist dein Ernst jetzt ? Schämst du dich nicht ? Du weisst das Adh-Dhāhabī (rahimahullāh) es als erfunden bewertete (mit Haqq) und willst es einfach mal so zitieren,  damit die Leute mutmaßen, dass sie Sahih sei, weil da das Werk Von Adh-Dhāhabī steht ? Wirklich du bist Pleite du Feind der Ehre des Propheten (sallahu aleyhi wa sallam).

Imām Adh-Dhāhabī (rahimahullāh) sagte, nach dem er diese Überlieferung gebracht hat:

„Gefälscht.“

[Sīyar Al´ām An-Nubūlā (15/542); Hadithnr. 1193]

10)

Hisham Ibn Urwah berichtete, dass Aishah sagte: „Ich sah, dass Abu Bakr den Blick auf Ali Ibn Abi Talib (a.) mehrte und sprach: »O Vater, du beschäftigst dich mit dem Blick auf Ali.« Abu Bakr berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: »Der Blick auf das Angesicht von Ali ist Gottesdienst.«” [Ar-Riyad-un-Nadirah von At-Tabari, Seite 280]

حدثنا إسماعيل، نا أبو أحمد، نا أبو علي الحسين بن عبد الغفار بن عمرو الأزدي، نا دحيم، نا شعيب بن إسحاق، عن هشام بن عروة، عن أبيه، عن عائشة، قالت: رأيت أبا بكر يكثر النظر إلى وجه علي بن أبي طالب فقلت: يا أبة إنك لتكثر النظر إلى علي بن أبي طالب، فقال لي: يا بنية سمعت رسول الله صلى الله عليه وسلم، يقول: النظر إلى وجه علي عبادة

Ich sage:

Sehr schöne Überlieferung. Aber ich möchte die Authentizität wie du es bei Al-Hākim gut gemacht hast. Besorg Sie !!! Aber was rede ich hier, du wirst dich nicht trauen sie zu besorgen. Daher werde ich das für dich übernehmen.

Ibn Hibbān (rahimahullāh) sagte in bezug auf solche Überlieferung die bis zu Abu Bakr as-Siddīq berichtet wurden sind:

„Erfunden.“

[Marjūrīn (1/292)]

Fazit:

10 Überlieferung brachte er, von 7 konnte er nicht die Authentizität beweisen und von 3 hat er versucht die Echtheit zu beweisen, um es so auszusehen dass dies eine Mehrheit wäre. Doch Alles Lob gebührt Allāh, dass die Majorität diese Überlieferung als erfunden einstufte.

Der Friede und Segen sei auf Muhammād, seine Familie und seine gesamten Gefährten.

– Abu Rīyadus –

Über antimajoze

Nach dem Verständnis der Salaf
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s