Khomeinis Ansage an Makkah & Madinah

Imam Khomeini (Trilliaden La) sagte:

„[…]Wenn ich als Eroberer von Makkah und Medina betreten werde, wäre das erste, was zu dieser Zeit von mir getan wird, die zwei Götzen (Abu Bakr und Umar) die an der Seite des Propheten (Saw) liegen, auszugraben.“

[Khomeinismus und Islam, Seite 8 von Abu Rehan Farooqi]

Kommentar:  Das wollte also dieser Mushrik und Babypedofiller die ganze Zeit tun. Welch unabartige und perverse Gedanken dieser Elender Mann besaß. Möge er immernoch vor Neid platzen, dass diese beiden edlen Sahaba (Abu Bakr und Umar) neben dem Propheten (saw) begraben liegen und nicht Er. Und Gelob sei Allah, dass er ihn getötet hat. Es wäre weit schlimmer kommen können, wenn Khomeini (la), der nicht mal weiß wer sein Daddy ist, Makkah und Medina im Besitz hätte und weitere Gräber der Sahaba (ra) ausgebuddelt hätte, die laut seine Lehre Abtrünnige sind. Gelobt sei Allah, der Khomeini umgebracht hat.

Wie verflucht muss ein Rafidah sein, der es als selbstverständlich ansieht,  die Gräber der Awliya Allah zu schänden. Dadurch sind sie sehr berüchtigt. Übrigens, wer kennt die Szene der Bestattung von Khomeini, wie er mit aller Schwierigkeit zum Grabe getragen wurde? Nicht viele, doch präsentieren wir den Menschen, wie Allah diesen unreinen Mushrik, Feind  der Ahlu Bayt, in der Dunya entblösst wird und auf schlimmster weise erniedrigt wurde.

Bild

Mit etwa 90 Jahren, lag dieser Alte Sack Nackig auf den Boden. Welch eine Schande ihm widerfuhr und von seinen eigenen Anhängern entblößt wird. Bisheute zeigt das Iranische Staatsfernsehen nicht die Szenen wie Khomeini (la) mehrere male von der Trage fiel. Man hat sogar sein Geschlechtsteile gesehen. Und wisst ihr was dieser Gottloser mal gesagt hat? Er sagte eins: „Es ist ein Zeichen vom Höllenfeuer, wenn ein toter Körper aus seinem Sarg fällt.“ Und er fiel 3 mal zu boden dieser Höllenbewohner.

Möge Allah ihm zu denjenigen machen, wo er sagte: „für die, die nun ungläubig sind, werden Kleider aus Feuer zurechtgeschnitten werden.  Siedendes Wasser wird über ihre Köpfe gegossen werden.” (Quran 22:19)

(Abu Riyadus)

Über antimajoze

Nach dem Verständnis der Salaf
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s